Mai 2014

Die Initiative auf der BTT 2014 in Karlsruhe

Die Initiative war auch dieses Jahr auf der Bühnentechnischen Tagung (BTT) der DTHG mit einem eigenen Stand (A1) vertreten.
Der neugewählte Vorstand war vollständig vertreten und konnte die bestehenden Kontakte vertiefen, Neue knüpfen.
Die BTT fand vom 4.-6.Juni 2014 in Karlsruhe statt.

der neue Vorstand: v.l.n.r.: Gerhard Döring, Prof. Stephan Rolfes, Dr. Stefan Gräbener, Prof. Siegfried Paul, Daniela Schaudinn
der neue Vorstand: v.l.n.r.: Gerhard Döring, Prof. Stephan Rolfes, Dr. Stefan Gräbener, Prof. Siegfried Paul, Daniela Schaudinn

Vorstandswahl

Auf der heutigen Mitgliederversammlung der "Initiative TheaterMuseum Berlin e.V." wurde gewählt:
Neuer Vorsitzender ist Dr. Stefan Gräbener
Den Vorstand bilden ferner: Gehard Döring, Prof. SIegfried Paul, Prof. Stephan Rolfes und Daniela Schaudinn
Der Beirat setzt sich zusammen aus: Dietlinde Calsow, Yves Clairmont, Andreas von Graffenried, Hans-Jörg Huber, Prof.Dr. Bri Newesely, Prof. Harald Reichelt und Pia Wessels.
Zu Rechnungsprüfern wurden bestellt: Prof.Dr. Bernhard Paysan und Georg Röntgen

Von den derzeit 96 Mitgliedern waren 20 persönlich und weitere 16 per Stimmübertragung anwesend.
Die Wahl zum Vorsitzenden und die Wahl zum Vorstand erfolgte in geheimer Abstimmung.
Vorsitz: Dr.Stefan Gräbener 29 Stimmen, Klaus Wichmann 7 Stimmen
Vorstand: Gerhard Döring 33 Stimmen, Prof. Siegfried Paul 35 Stimmen, Prof. Stephan Rolfes 34 Stimmen, Daniela Schaudinn 32 Stimmen
Die Wahl zum Beirat erfolgte per Handzeichen en Block für alle 7 Kandidaten. Die Wahl war einstimmig.

Wir möchten den vormaligen Mitgliedern des Vorstandes, insbesondere Herrn Prof.Dr. Bernhard Paysan (Schriftführer)  für die Arbeit der vergangenen Jahre recht herzlich danken.

Bitte beachten Sie auch die Verlegung der Geschäftsstelle!

Der vormalige Vorsitzende Herr Wichmann hat auf eigenen Wunsch den Verein verlassen und betätigt sich nun eigenständig. Die Zusammenarbeit zwischen ihm und der Initiative wird NICHT fortgesetzt.
Wir nehmen diese Entwicklung mit Bedauern zur Kenntnis.

DIE VIERTE WAND – 005

Organ der Initiative TheaterMuseum Berlin e.V.

Pünktlich zur Mitgliederversammlung am 24. Mai 2014 erscheint die fünfte Ausgabe!

Schwerpunkt-Thema dieser Ausgabe ist ein Resumée der Ausstellung "Faszination des Theaters" in der Berlin-Kreuzberger Marheineke-Halle unter spezieller Berücksichtigung unserer generellen Ziele, der Rückführung der Iffland-Akten nach Berlin und dem rbb-Beitrag Anfang Mai.

Der Originalbeitrag von Frau Dr. Ruth Freydank "Fakt ist? - Einige Anmerkungen zum Fall Fetting und den Iffland-Akten" konnte leider nur als Auszug erscheinen. Sie finden ihn komplett als PDf in der download-Sektion.

Weiterlesen …