Juni 2016

Sommerfest der Freien Volksbühne in Berlin

Erstmalig war die Initiative mit einem eigenen Stand auf dem Sommerfest der FVB am 25.Juni 2016 in Berlin-Wilmersdorf vertreten. Wir hatten unsere Wind- und eine Regenmaschine dabei, die immer wieder Klein und Gross begeistern.

Am Rande eins umfangreichen Rahmenprogrammes konnten wir über unsere Arbeit informieren und viele interessante Gespräche führen. So nahm sich auch der Regierende Bürgermeister Michael Müller für uns Zeit.

Ein rundum gelungener Nachmittag/Abend.
Wir freuen uns auf das nächste Jahr und danken der Freien Volksbühne.

Stefan Gräbener im Gespräch mit Michael Müller, Regierender Bürgermeister von Berlin
Infostand auf dem FVB Sommerfest 2016 NachwuchsBühnenTechniker an der Regenmaschine

Sammlung Tita

Am Rande der BTT 2016 (15.6.2016) hat Hansjörg Tita, Theatermaler, Theaterplastiker und Bühnenbildner aus Freiburg i. Bgr., seine Sammlung von BühnenbildEntwürfen und MalVorlagen der Initiative TheaterMuseum Berlin e.V. übereignet.
Die Sammlung von insgesamt 35 Einzelblätter datieren aus den Jahren 1927-1974, darunter Arbeiten von Franz Maegle und Rolf Berber. Sie wurden von ihm und seinen Vorgängern vor der Vernichtung bewahrt und konnten bisher nicht geschlossen in einer staatlichen Sammlung untergebracht werden.
Die Initiative bemüht sich nun um die wisenschaftliche Auswertung und langfristig auch um die Vermittlung der Sammlung an eine öffentliche Einrichtung.
Aus Anlaß der Schenkung wurde Herr Tita auf einstimmigen Beschluss des Vorstandes zum Ehrenmitglied ernannt. Herr Tita hat diese Ehrung mit Freuden angenommen.

Hansjörg Tita vor den Ausstellungstafeln (BTT 2016), © GräbenerShakespeare: Ein Sommernachtstraum, © iTheaM, Slg.TitaGebirgsschlucht (Freischütz?), © iTheaM, Slg.TitaKleist: Kätchen von Heilbronn, © iTheaM, Slg.Tita
Wagner: Tannhäuser, © iTheaM, Slg.TitaWagner: Tristan und Isolde, ©iTheaM, Slg.Titav.Hebbel: Die Nibelungen (Franz Maegle, 1927), © iTheaM, Slg.TitaBeethoven: Fidelio (Rolf Berber, 1941), © iTheaM, Slg.Tita

mehr Bilder auch bei InstaGram
und bei Firma Haussmann - Theaterbedarf

iTheaM auf BTT in Bremen - Bilder

Hier noch einige Eindrücke von unserer Ausstellung auf der Bühnentechnischen Tagung in Bremen am 15.+16.Juni 2016.
Die neuen Ausstellungstafeln und auch die Entwürfe für ein TheaterMuseum des MasterStudiengangs BühnenBild_Szenischer Raum (TU Berlin) werden auch in Frankfurt/Oder zu sehen sein!
Wir danken auch unserem Partner der AG Historische TheaterTechnik der DTHG und natürlich der DTHG selbst!!!

BTT 2016: Ausstellung der Initiative, © GräbenerBTT 2016: Ausstellung der Initiative, © GräbenerBTT 2016: Ausstellung der Initiative u. AG Historische TheaterTechnik der DTHG, © Gräbener

BTT 2016: Ausstellung der Initiative, © GräbenerBTT 2016: Ausstellung der Initiative, Entwurf: Raimund Schucht, © GräbenerBTT 2016: Ausstellung der Initiative, Entwurf: Julia-Maria Gahlow, © Gräbener

iTheaM auf BTT in Bremen

Auch in diesem Jahr ist die Initaitive auf der Bühnentechnischen Tagung (BTT) vertreten. Dieses Jahr vom 15.-16.Juni in Bremen.
Neben einem Infostand gestalten wir zusammen mit der AG Historische Theatertechnik der DTHG und dem Masterstudiengang Bühnenbild_Szenischer Raum der TU Berlin eine Ausstellungsfläche.
Zu sehen sind hier neben Exponaten aus der Theatertechnik brandneue Ausstellungstafeln, DIE VIERTE WAND #006 und die Modelle des Kooperations-Masterprojektes von TU, DTHG und der Initiative zum Thema "Staging the Stage - szenografische Impulse für ein TheaterMuseum"

BTT 2016: InfostandBTT 2016: Rollbox Ziele und Visionen
BTT 2016: Rollbox Sammlung TitaBTT 2016: Rollbox StatusQuo/Sammlungen

Am Rande der Tagung kommt es auch zur Übergabe der Sammlung Tita an die Initiative.

>> BTT 2016
>> Bühnenbild_Szenischer Raum

iTheaM on Tour > Frankfurt/Oder

Nils Niemann in Computer-Visualisierung (Stefan Gräbener)

Vom 1.August bis zum 16.Oktober ist die Initiative TheaterMuseum Berlin e.V. zu Gast auf der Studiobühne des KleistForum in Frankfurt/Oder (FFO).

Eine gute Gelegenheit sowohl unsere BarockBühne weiter zu entwickeln und sie zu präsentieren, als auch direkt mit ihr zu arbeiten und im Umfeld auf unsere Arbeit aufmerksam zu machen.

Wir sind Teil der MuseumsNacht FFO (9.Sept.) und am Tag der Offenen Tür mitten drin (17.9.).
Am 18.9. hat ein SchultheaterStück Premiere auf der Bühne.
Vom 6.-14.Oktober beteiligen wir uns an den KleistTagen, die vom KleistForum und dem KleistMuseum gemeinsam veranstaltet werden.

In Kürze werden wir Ihnen weitere konkrete Informationen zum Rahmenprogramm benennen können.
Dazu gehören neue Ausstellungstafeln, Vorträge, Lesungen und Konzerte.

Für Gruppen besteht nach vorheriger TerminAbsprache die Möglichkeit von SonderFührungen und -Vorführungen der BarockBühne, auch in Verbindung mit einer SonderFührung durch das KleistMuseum.
Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an den Vorsitzenden.

>> KleistForum - VeranstaltungsKalender
>> KleistMuseum
>> KleistFestTage

>> download Flyer (PDF)

31.SIBMAS-Konferenz Kopenhagen 2016

Vom 31.Mai bis zum 3.Juni 2016 fand in Kopenhagen die 31. zweijährliche SIBMAS-Konferenz statt. (Société Internationale des bibliothèques et des musées des arts du spectacle).
Seit kurzem ist die Initiative über ihren Vorsitzenden, der an der Konferenz teil nahm, eines von 250 Mitgliedern.

Die Konferenz stand unter dem Motto "FREEZE" und konzentrierte sich auf eine Bestandsaufnahme bestehender Museen und Archive, beleuchtete die verschiedenen Situationen weltweit.
In der Ausgabe #006 von DIE VIERTE WAND gibt es eine Bestandsaufnahme (ohne Anspruch auf Vollständigkeit) auf nationaler Ebene.

Es konnten spanennde neue Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht werden.
Die internationale Vernetzung schreitet somit voran und auch die bestehenden nationalen Kontakte konnten vertieft werden.
BühnenModell im Teatermuseet i Hofteatret Kobenhavn (Foto:S.Gräbener)

>> SIBMAS
>> Teatermuseet i Hofteatret Kobenhavn