Besuch des Archivs Stiftung StadtMuseum Berlin

Am 23.April gab es eine exklusive Führung durch das TheaterArchiv der Stiftung StadtMuseum Berlin in Spandau.
Die Leiterin, Frau Bärbel Reißmann, gewährte den Teilnehmern des MasterProjekts "staging the stage" vom Studiengang Bühnenbild_szenischer Raum der TU-Berlin, einen kleinen Einblick in die umfangreichen Schätze des Archivs. Die Studierenden konnten so einen guten Eindruck über das  Material gewinnen, mit dem ein zukünftiges TheaterMuseum bespielt werden könnte.
Aus Sicht der Initiative wird jedoch auch klar, welche Bereiche von einer staatlichen Institution in der Regel nicht abgedeckt werden, die für uns jedoch in einem solchen Museum unerlässlich wären. Dazu gehört natürlich insbesondere alles, was mit Technik zu tun hat.
Der Umstand, dass eine Sammlung solchen Ausmaßes von nur einer einzigen Person betreut wird, stimmt uns sehr nachdenklich. Es ist nur schwer begreiflich, dass die staatlichen FinanzEtats derart knapp bemessen sind, dass Archive zunehmend eher Lagern gleichen.
Unser Ansinnen, dass sich hier dringend etwas ändern muss, wird damit noch evidenter.
Stiftung StadtMuseum Berlin - TheaterArchiv, Modelle, Mutter-Courage-Wagen, Kostüme    Stiftung StadtMuseum Berlin - TheaterArchiv, Modell der KrollOper Berlin

Zurück